Ein Exlibris ist eine Buchmarke, die man vorne in ein Buch einkleben kann, um den Besitzer anzuzeigen. Diese Tradition der kunstvollen Buchmarke stammt aus dem 15. Jahrhundert, kurz nachdem der Buchdruck mit beweglichen Lettern von Gutenberg erfunden wurde. Da ich diese Trandition recht schön fand, habe ich mir auch ein solches Exlibris entworfen.

Die Hauptgraphik zeigt den Namen des Planeten Galifrey aus der Science-Fiction Serie Dr. Who. Dort haben die Timelords, denen auch der Doktor angehört, ihren Ursprung. Ich mag nicht nur die Serie, sondern finde auch den Namen in galifreyan sehr hübsch. Ausserdem habe ich nehmen meinem Namen und meiner Mail-Adresse als QR-Code noch den Schriftzug "Pignus Amoris Habes!". Dieser lateinische Schriftzug heisst "Du hast meiner Liebe Pfand", was häufig in römischen Eheringen graviert war.

Hast das Gallifreyan selbst gemacht oder vom Netz? Falls du das noch nicht kennen solltest: http://www.shermansplanet.com/gallifreyan
Comment by Anonymous Mon Oct 27 12:51:14 2014